30-jährige Historie der Firma EXAMION

Unternehmensentwicklung

Wichtige Meilensteine der letzten 30 Jahre

30 Jahre EXAMION – Die Highlights seit 1989

EXAMION hat seine Anfänge in der Arzt & Praxis GmbH, die 1989 gegründet wurde und zunächst mit der Praxisverwaltungs-Software „medibit“ den Markt betrat. Dabei blieb es nicht lange, schon 1992 fiel der Startschuss für digitales Röntgen und im Laufe der 1990er Jahre wurden weitere Produkte entwickelt und die ersten CR-Systeme vorgestellt. 

Zehn Jahre nach der Gründung nahm Bernd Schleicher den Platz neben Andreas Oppermann in der Geschäftsführung ein und zu Beginn der 2000er Jahre wurden bestehende Kooperationen mit namhaften Herstellern vertieft als auch neue eingegangen. 2006 wurde die DIX-Ray Medical Imaging GmbH in München gegründet, zu diesem Zeitpunkt befanden sich bereits mehr als 500 installierte CR-Systeme im Umlauf. Kurz darauf bezeichnete der Verkauf des ersten DR Retrofit Systems, das aus eigener Entwicklung stammt, einen weiteren wichtigen Meilenstein der Unternehmensgeschichte.

Zum internationalen Ausbau der Vertriebskanäle wurde die DIX-Ray Polen gegründet und im Jahr 2012 betreuten wir bereits mehr als 3.000 Röntgenanlagen weltweit – 10 % davon waren DR-Systeme. Ein Jahr später wurde aus der Arzt & Praxis GmbH die EXAMION GmbH und wir bezogen das neue, eigene Firmengebäude in Fellbach. 

Die Unternehmensgruppe vergrößerte sich weiterhin und so wurden das Schweizer Unternehmen Schenk Röntgenbedarf AG (2014), die Belgische Firma Vet X SPRL (2016) sowie das Kronberger Unternehmen Electronic Medical GmbH (2017) Teil der EXAMION Gruppe. Für unsere Kunden bedeutet das, dass wir bundesweit ebenso wie international immer in ihrer Nähe sind. Die ca. 7.000 Systeme, die wir aktuell betreuen, sind hauptsächlich fest in Krankenhäusern und Arztpraxen installiert, werden teils aber auch mobil verwendet.

 

Stetige, strategische Weiterentwicklung des Produktportfolios

Integration des Kronberger Unternehmens Electronic Medical GmbH

Übernahme der Belgischen Firma Vet X SPRL

Aufnahme weiterer namhafter Hersteller in die Produktpalette

Übernahme des Schweizer Unternehmens Schenk Röntgenbedarf AG

Umfirmierung zur EXAMION GmbH

Einzug in das neue, eigene Firmengebäude in Fellbach

Betreuung von mehr als 3.000 Röntgenanlagen weltweit

Davon 10 % DR-Systeme

Gründung von DIX-Ray Polen

Verkauf des ersten DR Retrofit Systems

Gründung der DIX-Ray Medical Imaging GmbH in München

Mehr als 500 installierte CR-Systeme

Ausbau und Vertiefung der Kooperationen mit namhaften Herstellern

Bernd Schleicher wird neben Andreas Oppermann Geschäftsführer

Beginn des digitalen Röntgens

Produktentwicklung und Markteinführung von CR-Systemen

Gründung unter dem Namen Arzt & Praxis GmbH

Start mit medibit