X-C

C-Bögen

Warum ein C-Bogen von EXAMION?

Als Partner von GE bietet EXAMION ein breites Spektrum an Geräten für Krankenhaus, Radiologie und Teilradiologie.

GE OEC Elite MiniView

Spezieller kompakter C-Bogen mit hoher Auflösung speziell für die Extremitätenchirurgie.

  • Hochauflösender CMOS-Detektor
  • Strahler mit 0,033 mm Feinstfokus
  • Schnelle Einhandpositionierung des C-Arms
  • Arretierung aller Bewegungsrichtungen mit einem Tastendruck
  • Optimierte Transportposition für den C-Arm

Vielfältig und flexibel

C-Bögen für jeden Anwendungsfall, ob Traumatologie, Neurologie oder interventionelle Anwendungen.

GE OEC Fluorostar

Variables C-Bogen-System für Orthopädie, Traumatologie, Neurochirurgie und Schmerztherapie. Zahlreiche Konfigurationsvarianten erlauben die Anpassung an die unterschiedlichsten räumlichen Gegebenheiten und garantieren immer den besten Blick auf das Durchleuchtungsbild. Die Systeme sind leicht von Raum zu Raum transportierbar.


Besondere Merkmale:

  • Beidseitige intuitive Touchscreen-Bedienung
  • Farbcodierung zur Optional: Laserzieleinrichtung bildverstärkerseitig
  • Optional: Laserzieleinrichtung röhrenseitig – auch für Extremitätenchirurgie geeignetWahl der gerade benötigten Bremse

COMPACT
Der kleinste Fluorostar mit nur einem Monitor an der Haupteinheit, geeignet für die Schmerztherapie bei geringem Platzbedarf.

COMPACT2
Der Fluorostar mit Zweifach-Monitor an der Haupteinheit bietet die gleichzeitige Darstellung von Live- und Referenzbild für Orthopädie, Traumatologie und Neurochirurgie

SERIES
Fluorostar-Basiseinheit, die mit dem leichten Zweifach-Monitor-Wagen verbunden ist.

COMPACT PLUS
Der Fluorostar mit einem Monitor bietet in Verbindung mit dem Monitorwagen 3 Monitore für hohe Flexibilität.

COMPACT2 PLUS
Ein Doppel-Monitor an der Haupteinheit und 2 zusätzliche Monitore auf einem Wagen stellen die Maximalausstattung dar.

Bei allen COMPACT- und COMPACT2 –Systemen von EXAMION kann der zusätzliche Monitorwagen problemlos nachgerüstet werden.

Optionen:

  • Laserzieleinrichtung bildverstärkerseitig
  • Laserzieleinrichtung röhrenseitig für die Extremitätenchirurgie
  • Pädiatrie-Kit

Umfassend und verlässlich

EXAMION liefert zu den C-Bögen auch das passende Konzept zur Speicherung der Bilddaten.

GE OEC Elite CFD

High-End C-Bogen – neben Orthopädie, Traumatologie, Neurochirurgie und Schmerztherapie – auch für interventionelle Anwendungen.


  • Effiziente CMOS-Detektoren für bessere Bildqualität bei niedriger Dosis
  • Detektoren mit 31 cm x 31 cm oder 21 cm x 21 cm Field of View zur Wahl
  • 15 kW Generator mit ausreichend Leistung für alle Herausforderungen in der Bildgebung
  • Leichter Monitorwagen. Zusätzlicher Monitor für den Bediener an der Haupteinheit.
  • Varianten mit erweiterter Drehbarkeit des C-Bogens: Overscan oder Underscan
  • Lösen und Wiederanbinden des Monitorwagens an die Haupteinheit ohne Neustart

Sie benötigen mehr Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

EXAMION GmbH

Erich-Herion-Str. 37
70736 Fellbach

0711 120002-0
info[at]examion[dot]com

© 2018 EXAMION. All Rights Reserved.