X-DRS Floor U-Arm Manual

Röntgenanlage mit Schwenkbügel für kleine Röntgenräume

X-DRS Floor U-Arm Manual

Sie haben im Röntgenraum Ihrer Praxis nur eine begrenzte Fläche zur Verfügung? Dank der kompakten Bauweise des X-DRS Floor U-Arm Manual können Sie problemlos an Platz einsparen – nicht aber an Qualität oder Zuverlässigkeit. Besonders aufgrund des rein mechanischen Systems der Röntgenanlage sind die Komponenten vor allem auf Langlebigkeit ausgelegt, weshalb der Schwenkbügel ein zuverlässiges Arbeitsgerät für Sie darstellt.

Dem routinierten Röntgenpersonal geht die richtige Positionierung leicht von der Hand und Einstellungen wie z.B. Wechsel zwischen Röntgenaufnahmen im Liegen und Stehen durch Drehen des Querarms, die Anpassung der Querarmhöhe bei Stehaufnahmen und das Verändern der Source Image Distance, können sogar schneller als bei einem motorisierten Schwenkbügelsystem getätigt werden.

Ein weiterer Vorteil des X-DRS Floor U-Arm Manual schlägt sich für Sie in verschiedener Weise nieder: Da die Röntgenanlage mit Schwenkbügel lediglich über eine Buckylade verfügt, müssen Sie den Röntgendetektor fast nie aus der Bucky herausnehmen. Damit ist das Röntgensystem zum einen ständig einsatzbereit und zum anderen ist der Detektor bestens geschützt, was das Risiko eines möglichen Schadens und damit verbundene Zusatzkosten vermeidet.

  • Röntgenstrahler und Buckylade direkt miteinander verbunden und dadurch zentriert
  • Effiziente Arbeitsweise, auch bei gesteigertem Röntgenaufkommen

Online Anfrage

Sie benötigen mehr Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Zum Formular

Telefonische Anfrage

Erreichbarkeit
Montag - Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr

Jetzt anrufen

Vorteile des X-DRS Floor U-Arm Manual

Anwenderfreundliche Bedienung

Einstellungen und Positionierungen lassen sich einfach und schnell durchführen

Zuverlässige und ausfallsichere Technik

Aufgrund der rein mechanischen Ausführung nur eine sehr geringe technische Fehlerwahrscheinlichkeit

Keine hohe Einarbeitungszeit

Die nötige Erfahrung für die richtige Positionierung der Patienten ist in kürzester Zeit vorhanden

Powered by X-AQS EXAMION Röntgensoftware

Akquisition digitaler Röntgenbilder, PACS und Viewer: Mit EXAMION X-AQS nutzen Sie eine universelle Softwareplattform für hochwertige digitale Radiographie.

Mehr erfahren

Technische Daten

SID100 cm ~ 200 cm
Höhenverstellung
(elektromagnetische Arretierung)
Min. 27 cm
Max. 170 cm
QuerarmDrehbar, Schrägbelichtung möglich, elektromagnetische
Arretierung
Drehwinkel Bucky ± 45°
Gewichtca. 260 kg (inkl. Röhre, Tiefenblende, Bucky und Bodenplatte)
Gesetzliche Anforderungen und StandardsCE 2460

 

GeneratorCMP 200 DR, 50 kW, max. 630 mA, max. 150 kV, max. 200 kHz, AEC, Handschalte, 3 Phasen/N/PE, 400 V,
inkl. Bedienpult
StrahlerToshiba E7252X, Doppelfokus 0,6 / 1,2 mm, 300 KHu, max. 150 kV, inkl. Hochspannungskabel, Gewicht ca. 18 kg
TiefenblendeManuell drehbar, LED, integrierter Timer, Buckyzentrierlaser
DFPDosisflächenprodukt-Messgerät, integriertes Display, automatische Integration in X-AQS Röntgen Journal
Messkammer3-Felder-Messkammer mit Kabel
OptionalStrahler: RAD-14, RAD-21
Weitere Generatoren auf Anfragen
GewährleistungStandard-Gewährleistung 1 Jahr

 

Detektor AuswahlX-DR L WiFiX-DR L WiFi
Premium
X-DR XL WiFiX-DR XL WiFi
Premium
Pixel Größe150 μm100 μm139 μm100 μm
Pixel Matrix2.304 px x 2.800 px3.500 px x 4.300 px3.072 px x 3.072 px4.267 px x 4.276 px
Gewicht3,4 kg2,8 kg4,6 kg3,4 kg
SicherheitsklasseIPX1IP56IPX1IP56
Flächenbelastung150 kg300 kg100 kg300 kg
Punktbelastung100 kg bei Ø 40 mm150 kg bei Ø 40 mm100 kg bei Ø 40 mm150 kg bei Ø 40 mm

 

Konfigurationen

EXAMION X-AQS DICOM Modalität SCU
• DICOM Worklist SCU
• DICOM Store SCU


EXAMION X-AQS PACS
• Integriertes Mini-PACS

 

Fragen und Antworten

EXAMION begleitet seine Kunden über den Kaufprozess hinaus und bleibt starker, verlässlicher Partner. Wir übernehmen den Service, Reparatur und Wartung der Röntgenanlage, führen die notwendigen Prüfungen sowie Messungen fachkundig aus und können darüber hinaus noch attraktive Finanzierungsmodelle anbieten. Unsere Vertriebsmitarbeiter beraten Sie gerne, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Zum Röntgen ist nicht nur zuverlässiges Equipment, meistens bestehend aus einer Röntgenanlage, einem Befundungsarbeitsplatz inkl. zertifiziertem Monitor sowie einer Röntgensoftware inkl. PACS notwendig, sondern im Vorfeld schon eine fachkundige Planung. Diese beinhaltet unter anderem eine Raumplanung sowie Vorgaben, wie der Strahlenschutz eingehalten wird und wie die softwareseitige Bildverteilung erfolgen soll. Darauf abgestimmt kann das digitale Röntgensystem ausgewählt werden. Bevor Sie dann anfangen können zu röntgen, müssen noch diverse Anmeldungen vorgenommen und der Röntgenraum von Ihrem zuständigen Sachverständigen abgenommen werden. EXAMION unterstützt Sie gerne bei diesem Prozess, kontaktieren Sie den für Ihr Bundesland zuständigen Mitarbeiter.

Ja, in der Regel ist dies durch unsere Spezialisten möglich; wir müssen dies aber immer im Einzelfall prüfen. Dies versetzt Sie in die Lage, für die Konvertierung nicht auf den Anbieter angewiesen zu sein, von dem Sie wechseln möchten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen zum X-DRS Floor U-Arm Manual!

+49 711 120 002 - 0

vertrieb@examion.com

Jetzt kontaktieren

Die tatsächliche Produktkonfiguration ist von der gewählten Ausstattung abhängig und kann sich von Land zu Land unterscheiden. Die in dieser Darstellung gezeigten Produkte und Produktausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen Lieferprogramm abweichen. Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, sowie Irrtümer vorbehalten.